0

Termin für 2017

Geschrieben von Pyroli am Sep 11, 2016 in Allgemein

Liebe Freunde des Rollenspiels, zückt eure Kalender und notiert euch jetzt schonmal den Termin für die Krähe 2017!

Im nächsten Jahr fällt eurer Lieblingscon auf den 9. und 10. September!

Also schnell notieren und nicht vergessen ;)

Schlagwörter:, , ,

 
0

Heiße Krähe

Geschrieben von saatkraehe am Aug 28, 2016 in Allgemein

Bei Rekordtemperaturen haben wir gemeinsam mit unseren Gästen einen schönen KrähenSamstag verbracht.
Unwetterfront Kitty hat in der Nacht ihrem Name alle Ehre gemacht, und nur minimale Abkühlung geliefert.
Der Sonntag verspricht also ähnlich schweißtreibend zu werden. Zum Glück waren und sind unsere Eisfrauen und -männer fleißig unterwegs, um für Abkühlung zu sorgen.

Wir bedanken uns bei den Gästen die schon ab- oder weitergereist sind, und freuen uns auf einen schönen Krähensonntag mit denen, die noch, schon wieder, oder gerade erst da sind.

 
0

Ewollution und Co.

Geschrieben von saatkraehe am Aug 24, 2016 in Allgemein, KrähenCon 2016

Jetzt hätte ich es fast vergessen, Asche auf mein lichter werdendes Haupt. Wer an der Info vorbeikommt, wird mich nicht verfehlen…;)

Unsere liebsten Sträklerinnen von Ewollution und Co., ohne die unsere Con nicht diesselbe wäre, sind auch in diesem Jahr mit Nadel und Faden dabei.

Offener Häkelworkshop, 5tes Jubiläum!

Hier noch ein paar Impressionen aus den letzten Jahren

 
0

Spielrunden auf der KrähenCon2016

Geschrieben von saatkraehe am Aug 23, 2016 in Allgemein, KrähenCon 2016, Spielrunden

Hier eine kleine Auswahl an (Rollen)spielrunden die in diesem Jahr stattfinden werden.

——————————————

Savage Worlds – Rippers

Spielleiter: Falk Bongert
Zeit: Samstag 12:00
Dauer: ca. 3 Stunden
bis zu 5 Spieler

Der verwunschene Garten

Geeignet für Anfänger oder Fortgeschrittene, Charaktere werden gestellt.

——————————————-

Demon Hunters: A Comedy of Terrors

Spielleiter: Karsten Fritsche
Zeit: Samstag 14:00
Dauer: ca. 4 Stunden
bis zu 6 Spieler

Fishmonger / Vampire dringen in das Büro des Bürgermeisters ein. Lykanthropen schleichen durch die Vororte. Ein weiterer Kraken bahnt sich seinen Weg durch den Fluss. Verrückte Kultisten gehen als religiöse Spinner getarnt von Tür zu Tür. Jeder von ihnen bringt die Welt der nächsten dämonischen Apokalypse einen Schritt näher. In deinem Job nennt man das Dienstag. Du bist ein Agent der Bruderschaft der Himmlischen Fackel, die erste und letzte Verteidigungslinie gegen die Diener der Finsternis. Sichern und Laden, Baby. Demon Hunters: A Comedy of Terrors ist ein Rollenspiel, das Comedy und Action-Horror in einer modernen Welt verbindet, in der Agenten einer mysteriösen Bruderschaft übernatürliche Bedrohungen aus Folklore und Mythologie mit ihren eigenen außergewöhnlichen Talenten konfrontieren.Dies ist ein Einführungsabenteuer in das neueste Spiel von Dead Gentlemen, den Machern von Gamers, JourneyQuest und Demon Hunters. Spielercharaktere werden gestellt, können aber auch mitgebracht oder vor Ort erstellt werden.

—————————————

Cthulhu 1920
Spielleiter: Johannes
Zeit:  Samstag 14:30
Dauer:  5 Stunden
4-5 Spieler
Anfängerrunde

Charaktere werden von mir mitgebracht, können aber auch selbst gebaut werden, dafür könnt ihr euch dann 2 Stunden vorher bei mir melden.

—————————————–

Ghosts of Albion …
Viktorianischer Horror

Spielleiter: Thomas Jahn
Zeit: Samstag 15:00
Dauer: ca. 3 Stunden
bis zu 6 Spieler

Ungewöhnliche Umstände bringen ungewöhnliche … Leute … dazu miteinander zu arbeiten, denn so unangenehm und miserabel das Leben in Wales auch sein mag – immerhin ist es ein Leben.

Übernatürliche Wesen schließen sich zusammen um ein großes Übel vom Lande fern zu halten und dessen Vernichtung zu verhindern, und formen so eine recht bemerkenswerte Vereinigung von außergewöhnlichen Gentlemen, Ladies und … Dingern.

Das Spiel ist gedacht für bis zu sechs Spielern/Spielerinnen. Es können sehr gerne neue und unerfahrene Interessenten teil- nehmen, da das Spiel sehr einfach zu lernen und spielen ist.

Charaktere sind vorgefertigt, gespielt wird nach Uni-System.

—————————————-

Hell is open,
and the Dead start walking…
Spielleiter: Thomas Jahn
Zeit: Samstag 20:00
ca. 6 Spieler

Eine idyllische Insel in der Ägäis.

Sonnenschein, roter Wein, eine warme Brise … schön wär´s.

Ein Sturm erfasst ein griechisches Schiff, der Mast bricht und erschlägt den Steuermann, Männer werden über Bord gespült und werden gierig von Neptuns Reich verschlungen. Wie eine Nußschale wird das stolze Schiff herum- geschleudert und läuft arg zerstört am Strande einer Insel auf.

Als der Sturm sich legt und die Sonne durch die Wolken bricht entpuppt sich das Eiland als ein fruchtbarer Garten, voller Obstbäume und plätschernden Bächen … leider auch voller geifernder Untoter die sich auf die Helden stürzen möchten.

Den Göttern des Olymp zum Dank handelt es sich bei Besatzung des Schiffes um echte Helden – selber Halbgötter, die den Schrecken der Unlebenden nicht zu fürchten brauchen … oder gerade deswegen schon?

Die Spieler stellen Halbgötter dar, griechische um genauer zu sein, und versuchen den Klauen des Todes zu entkommen (ohne Rettungschirm und Kündigungsschutz).

Das System ist das Unisystem, dort namentlich Armageddon. Das Spiel ist leicht zu lernen und einfach zu spielen, deutlich nicht so kompliziert wie ein anderes Halbgötterszenario aber mit ihm kompatibel. Daher auch für Anfänger gut geeignet. Charaktere sind vorgefertigt.

—————————————

Würfelwelt
Spielleiter: Uwe Vitz
Zeit: steht noch nicht fest
Dauer: 1-3 Stunden
bis zu 6 Spieler

Der Zeitkristall

Ein Trupp Blutelfen ist auf den Weg ins Zentrum der Vierten Ebene. Dort befindet sich der legendäre Zeitkristall. Mit seiner Hilfe kann kann man die Relität verändern. Einige Helden haben die Verfolgung aufgenommen.Schaffen sie es rechtzeitig den Zeitkristall erreichen? Kreatives Rollenspiel mit hohen Spaßfaktor.. Charakter werden gestellt.

—————————————

Das ist natürlich nicht alles….
Kommt einfach vorbei und schaut was sonst noch so stattfindet.
Wir freuen uns auf Euch.

 
0

Tom Daut

Geschrieben von saatkraehe am Aug 23, 2016 in Autoren, KrähenCon 2016

Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder Tom Daut bei uns begrüßen zu dürfen.

Sein Zelt hat er natürlich auch dabei.

Er wird unter anderem am Samstag um 15:00 die Kurzgeschichte SCHWESTERN aus der Anthologie MÜTTER lesen.

 
0

Heike Schrapper

Geschrieben von saatkraehe am Aug 23, 2016 in Allgemein

Heike Schrapper liest am Samstag Kurzgeschichten aus „Ungeziefer“ (Hrg. Carolin Gmyrek, Verlag Torsten Low) und ggf. „Zombie Zone Germany“ (Hrg. Torsten Exter, Amrûn-Verlag).

In „Der heilige Martin der Maden“ bekommt der Titelheld unerwarteten Besuch aus seinem Küchenmülleimer: Maden, die sich erstaunlicherweise mit ihm unterhalten können. Dies ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft, in die Martin allerdings mehr investieren muss, als gut für ihn ist … Nicht nur eine Lesung, sondern ein Multimediaspektakel der laminierten Art. Definitiv sehr unterhaltsam – auf eine etwas verstörende Art. Noch mehr Maden, Verwesung und kranken Humor gibt es in der Zombiegeschichte „Die Rückkehr der faulen Schlampe“.

 
0

Esther Barvar

Geschrieben von saatkraehe am Aug 23, 2016 in Autoren, KrähenCon 2016

Esther Barvar liest am Samstag aus allen drei Teilen der Trilogie “Das Juwel von Ized”

Der junge Atesch ist der neue Herrscher und oberste Magier von Ized denn auf Wunsch seines Ziehvaters und Freundes hat er sich an den Kämpfen um dieses Amt beteiligt und sich als Sieger behauptet. Nur so konnte verhindert werden, dass der intrigante Lord Reito die Macht im Land übernimmt. Doch das Leben im Mittelpunkt der Gesellschaft passt eigentlich nicht zu Atesch. Im Herzen ist er Krieger und es zieht ihn in die Ferne zu neuen Abenteuern. Als plötzlich einige Dörfer an der Grenze zum benachbarten Nenok überfallen und zahlreiche Menschen entführt werden, ergreift der Magier die Gelegenheit und zieht aus, um die Vermissten zu retten. Im fremden Land angekommen kann er bewirken, dass seine Leute freigelassen werden. Gleichzeitig muss er überrascht feststellen, wie der Kuss einer Magierin den Krieger in ihm beruhigt und den Wunsch nach Sesshaftigkeit hervorruft. Und ihm kommt nun eine besondere, aber auch gefährliche Aufgabe zu: Er muss mit den Magierinnen von Nenok Nachkommen zeugen …

Das Juwel von Ized Die Macht der ersten Nacht ist ein Geschichte, die wie wohl letztendlich jede Geschichte von Liebe handelt, aber auch von Verantwortung, politischen Machtkämpfen und davon, über den eigenen Schatten zu springen.

Drei Völker, die mit der gleichen Gabe gesegnet sind.
Das Verlangen nach Macht.
Der Wunsch, andere zu schützen.
Intrigen, Geheimnisse und die Erkenntnis, dass auch Traditionen sich verändern sollten.
Es wird Zeit, neue Wege zu beschreiten …

Im Versuch, seine große Liebe Manu und die anderen Magierinnen den Händen der gupanischen Entführer zu entreißen, kommt es zu grausamen Kämpfen zwischen Ateschs Gefolgsleuten und den feindlichen Magiern. Und schlimmer noch: Ein großer Krieg steht bevor. Atesch tut alles, um die Seinen zu beschützen, selbst wenn es zunehmend über seine eigenen Kräfte hinausgeht.
Vielleicht ist manchmal Vertrauen der beste Weg, um Missverständnisse aus der Welt zu schaffen und die Waffen niederzulegen.

Freundschaften werden geschlossen, neue Verbindungen geknüpft und Rätsel werden gelöst. Doch gilt es noch das große Mysterium zu entschlüsseln, das sich über die Vergangenheit der Magier legt.

Nach den Erlebnissen in Nenok und Gupan zieht es Atesch und seine Freunde endlich zurück in die Heimat. Doch die Ideen, die der Oberste Lord für die Regierungsgeschäfte mitgebracht hat, stoßen nicht überall in Ized auf Zuspruch. Vor allem Lord Reito entwickelt sich langsam zu einem gefährlichen Gegenspieler. Es wird Zeit, dass die Freunde etwas unternehmen.

Doch das muss abermals warten, denn als Atesch plötzlich eine Nachricht aus der Vergangenheit erhält, zieht es ihn wieder in die Ferne. Diesmal geht es über neue Horizonte hinaus in das Land, aus dem die Drachenringe stammen …

Die Trilogie findet nun ein aufregendes Ende. Wird es Atesch und den Freunden gelingen, auch die letzten Mysterien ihrer Völker zu entschlüsseln? Oder ist es dieses Mal eine Reise ohne Wiederkehr?

 
0

Ute Raasch – Die Zeitreisende

Geschrieben von Michaela__ am Aug 23, 2016 in Allgemein, KrähenCon 2016

Die Autorin Esther Barvar bietet die erste Lesung am Samstag um 13 Uhr an.

Das Geheimnis von Antakana

Seit frühester Jugend schon interessieren mich die Geschichten von fremden Welten und außerirdischen Lebensformen. Damals kam ich allerdings nicht auf die Idee, auch mal meine eigenen Phantasien aufs Papier zu bannen. Vor ein paar Jahren allerdings flüsterte mir der kleine Schreibteufel ins Ohr: Na los, fang an, du kannst das!

Das Ergebnis war mein Debütroman „Topaz, die Handori“ und die Fortsetzung in Gestalt von „Topaz und die Amalaner“ ließ dann auch nicht lange auf sich warten. Jetzt hatte mich das Schreibfieber endgültig gepackt und schon entstanden in meinem Geist neue Protagonisten und deren Geschichten.

„Die Rückkehr der Vako“ entführt den geneigten Leser in eine Kriminalstory auf der Erde des 24. Jahrhunderts. In „Das Geheimnis von Antakana“ entdecken die Expeditionsteilnehmer eine fremde exotische Welt. Begleitet sie in meiner Lesung bei ihren ersten Schritten auf diesem geheimnisvollen Planeten.

All diese Werke bringe ich mit und ein ganz besonderes Bonbon habe ich in diesem Jahr auch noch dabei: Nach etlichen Stunden im Tonstudio war es geschafft und mein Debütroman „Topaz, die Handori“ entdeckte als Hörbuch das Licht dieser Welt!

Ob an meinem Stand oder in meiner Lesung: Ich freu mich auf Euch!

Schlagwörter:,

 
0

KrähenCon 2016

Geschrieben von saatkraehe am Aug 22, 2016 in Allgemein, KrähenCon 2016

 
0

Volle Ladung Con!

Geschrieben von Mischa am Sep 3, 2015 in KrähenCon 2015, News (2015)

Hier nochmal in kurzer, geballter Form, was euch auf dem KrähenCon 2015 erwartet:

.

Rollenspiele & Tabletop:
BattleTech, Buffy, Cthulhu, Savage Worlds, Shadowrun, Splittermond, Starwars D6, Star Wars X-Wing, Vampire: die Maskerade, Würfelwelt

Karten- & Brettspiele:
Colt Express, Die Welt Gehört Mir, Dino Race, Hexx & Hopp, Hyperborea, Imperial Assault, Krosmaster, Magic, Splendor, Stromberg, The Game, Tod dem Tyrannen, Werwölfe, Zombiecide: Prison Outbreak

Kinderspiele (4-6 Jahre):
Andersland, Feuer und Flamme, Flieg mit kleine Eule, Frosti, Maskenball der Käfer, Rinks und Lechts

Händler & Verlage:
Dragoncats, Fairy Pearls, Heidelberger Spieleverlag, Pegasus Spiele, Prometheus Games, Spielzeit Krefeld, Uhrwerk Verlag

Autoren & Illustratoren:
Esther Barvar, Arno Behrend, Gabriele Behrend, Tom Daut, Lisa Dröttboom, Bernhard Hennen, Ute Raasch, Anna Kersten, Melanie Phantagrafie, Janina Robben

Workshops & Jugger:
Arkham Insiders, Ewollution, Frauen mit Spinnrädern (sic!), Cervisia Ultima

.

.

Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Copyright © 2010-2016 KrähenCon All rights reserved.
Desk Mess Mirrored v1.6 theme from BuyNowShop.com.